Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Desinfektionsmittel bei der Schimmelpilzsanierung

Dokumententyp: Fachbeitrag

Gründe für Desinfektionsmaßnahmen
Sowohl von den durch einen Schimmelpilzschaden Betroffenen als auch von Sanierungsfirmen wird immer wieder die Frage nach dem geeignetsten Mittel zur chemischen Desinfektion bei einem Schimmelschaden gestellt. Folgende Gründe werden u. a. für die Durchführung solcher Desinfektionsmaßnahmen angegeben:
1. Möglichst vollständige Abtötung der nach Abschluss der Sanierung noch vorhandenen Schimmelpilze
2. Abtöten der Schimmelpilze als Übergangsmaßnahme bis zum Beginn der eigentlichen Sanierung
3. Reduktion der Schimmelpilzbelastung vor der Durchführung der Sanierung
4. Abtöten der Schimmelpilze als kostengünstige Form der Sanierung

 

Um diesen Beitrag in voller Länge lesen zu können, melden Sie sich bitte mit den Zugangsdaten Ihres Abonnements an:
Anmeldung

Falls Sie noch kein Kunde von bauschadensportal.de sind, können Sie sich hier über die Vorteile des Premiumpakets informieren:
Jetzt informieren