Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Die wasserdichte Lösung: Der StekoX® 2K-Dichtkleber SX® 1

Dokumententyp: News

StekoX Dichtkleber
Bild: © StekoX®
  
Dieser Kleber kann mehr als andere: Der 2K-Dichtkleber SX® 1 von StekoX® hält nicht nur zusammen, was zusammen gehört, sondern stoppt auch unerwünschte Feuchtigkeit. Drinnen oder draußen, als Verbundabdichtung oder als flächige Bauwerksabdichtung im erdberührten Bereich – mit diesem Dichtkleber geht es schneller.

 

Die Mischung macht’s

Das hat Gründe. Zum einen wird der Dichtkleber, anders als marktübliche Dichtschlämmen, nicht mit Wasser, sondern aus zwei Komponenten angerührt. Das exakt abgestimmte Mischungsverhältnis ist in den Gebinden bereits vorgegeben. Zum anderen möbelt die Zusammensetzung die Produkteigenschaften gründlich auf. „Wir bleiben unserer Familie der Polymere treu“, sagt Andreas Kogel, Geschäftsführer und Gründer des Magstadter Unternehmens. „Der 2K-Dichtkleber SX 1 bietet hohe Flexibilität und gerade durch den hohen Polymer-Anteil eine sehr gute Rissüberbrückung.“

Sogar die Vorarbeiten kann man mit dem 2K-Dichtkleber SX® 1 reduzieren. Zwar muss der Untergrund vor dem Auftragen wie immer staub- und fettfrei sein, aber nicht staubtrocken: Der Kleber kann direkt auf den noch feuchten Untergrund aufgebracht werden. Auch das Aufrauhen und das Grundieren entfallen.

 

Kein Schwund, keine Risse

Einmal angerührt, ist der Dichtkleber mühelos zu verarbeiten und haftet auf mineralischen Oberflächen, wie beispielsweise Beton, Mauerwerk oder Stein. Er bindet schnell ab und härtet ohne Schwund und ohne Risse aus, bei gleichzeitig hoher Widerstandsfähigkeit gegen Frost. In Kombination mit dem StekoX® Polyfleece SX® 1000 eignet sich der Dichtkleber für die nachträgliche Außenabdichtung. Sogar als alleinige Abdichtung kann er verwendet werden, etwa unter Fliesenbelägen bis in zehn Meter Wassertiefe.

Der 2K-Dichtkleber SX® 1 ist in 10 kg- beziehungsweise 20 kg-Gebinden erhältlich. Trocken und frostfrei gelagert, sind die originalverpackten Gebinde mindestens sechs Monate haltbar. Mehr Informationen auf http://www.stekox.de – dort finden Sie auch Video-Tutorials zu jeder StekoX®-Produktgruppe.

 

Beitrag: Dr. Dorea Dauner/pro publica

 

newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...