Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

BTGA veranstaltet Info-Tag zur novellierten Trinkwasserverordnung

Dokumententyp: News

  Neben einer einwandfreien Planung und Installation spielen bei jeder Trinkwasser-Installation auch der bestimmungsgemäße Betrieb und die Beachtung der Trinkwasserverordnung sowie der dazugehörigen Normen und Richtlinien eine wesentliche Rolle.  Mit diesen Anforderungen befasst sich die ganztägige Informationsveranstaltung"Novellierung der Trinkwasserverordnung", die der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. am 13. Februar 2014 in Düsseldorf anbietet.

 

Die Veranstaltung informiert Anlagenbauer, Planer und Betreiber über ihre Aufgaben, die aus der jüngsten Anpassung der Trinkwasserverordnung hervorgehen.

Teilnehmer erhalten umfassende Informationen zu den geänderten Anforderungen für Legionellenuntersuchungen bei Abgabe von Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit. Neben wesentlichen Grundsätzen und Rechtspflichten der Trinkwasserverordnung werden die wichtigsten Änderungen im Bereich der Trinkwasser-Normung vorgestellt, die sich aus der Zurückziehung der DIN 1988 ergeben haben.

Referenten der Veranstaltung sind Prof. Dr.-Ing. Franz-Peter Schmickler (FH Münster), B. Eng. Christoph Kleine (BTGA-Fördermitglied Oventrop GmbH & Co. KG) und Tobias Dittmar, Justiziar des BTGA. Moderiert wird die Veranstaltung von Dipl.-Ing. M. Eng Stefan Tuschy, Technischer Referent des BTGA.

Unterlagen und Anmeldeformulare zum Veranstaltungstermin am 13. Februar 2014 in Düsseldorf stehen unter http://www.btga.de/fachbereich-technik/aktuelle-themen/1262.php bereit und sind auf Anfrage in der Geschäftsstelle des BTGA erhältlich (Nelly Engels, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0228/94917-22). Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2014.

newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...