Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Bauexperten-Forum in Leipzig

Dokumententyp: News

Bauexperten-Forum Am 06. Februar 2014 lädt das Energiesparnetzwerk zum 5. Dialogforum „Gebäude und Energie“. Die Vortragsveranstaltung ist zugleich branchenübergreifender Austausch zwischen Architekten, Planern, Energieberatern, Handwerkern und Fachhändlern zu Themen der energetischen Gebäudemodernisierung. Die Veranstaltung findet von 13:00 – 17:30 Uhr im Leipziger Kubus in Leipzig statt. Sie ist als Weiterbildung im Rahmen der Energieeffizienz-Expertenliste anerkannt.
© Energiesparnetzwerk  

Von Profis für Profis: Die Dialogforen des Energiesparnetzwerks bringen Baufachleute zusammen und vermitteln Aktuelles zur energetischen Sanierung. Neben Ausblicken auf die politische Entwicklung, die EnEV-Novelle und Hilfestellungen für die sachgemäße Planung von Effizienzhäusern runden Energiekonzepte sowie Tipps zur fachgerechten Sanierung von Altbauten den Themennachmittag ab. Die Fachvorträge werden von Referenten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK Leipzig), der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF), des Instituts für preisoptimierte energetische Gebäudemodernisierung (IpeG) sowie des Deutschen Energieberater Netzwerks (DEN e.V.) präsentiert.

Für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes werden 4 Unterrichtseinheiten angerechnet. Das Forum ist eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammer Sachsen. Mitglieder des Energiesparnetzwerks erhalten zudem 50 Punkte zur Zertifizierung im Fachbereich Theorie oder Unternehmensführung.

Die Fach-Veranstaltung ist die perfekte Plattform, um den Stellenwert der energetischen Gebäudesanierung jetzt und in Zukunft zu diskutieren. Sie bietet zudem genug Raum für einen informativen und regen Austausch zwischen Architekten, Planern, Energieberatern, Handwerkern sowie Fachhändlern.

 

 

 


newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...