Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Seminar zu Schäden an Flachdächern im März 2016

Dokumententyp: News

Ummanteln der Stahlträger
© J. Lech
Das Büro für DachTechnik, der zertifizierte Sachverständige Jürgen Lech lädt - zum dritten Mal in Folge - am 04.03.2016 zum Seminar "Schäden an Flachdächern erkennen (bewerten), warten, instandsetzen, ausführen" ins Tryp Hotel CentrO Oberhausen ein.

 

Flachdächer – erst dann im Fokus wenn Wasser/Niederschlag durch sie in die darunter liegenden, feuchteempfindlichen Bauteile und Räume eindringt. Flachdächer - oft negativ bewertet, obwohl viele Millionen Quadratmeter Flachdächer trotz Abweichungen vom Sollzustand Gebäude über viele Jahre schützen.

Das Seminar startet mit Informationen zu den „neuen", aktuellen Regeln der Technik, der Flachdachrichtlinie, der DIN 18531 Nicht genutzte Dach- und Abdichtungsflächen sowie deren Diskrepanzen und unterschiedlichen / gleichen Anforderungen. Danach geht es um Abweichungen vom Sollzustand, im Besonderen bei der Instandsetzung von Flachdächern, die die Teilnehmer erkennen und bewerten sollen, um Schäden zu vermeiden und dauerhafte Lösungen vorschlagen zu können.

Ein weiteres Augenmerk wird in diesem Seminar auf den "Kleinoden" der Abdichtungskunst liegen, worunter alle kleineren Flachdach- und Abdichtungsflächen (genutzt oder ungenutzt), Vordächer und Balkone fallen, deren Konzeptionen vielfach im Großen und Ganzen untergehen. Beispiele aus der fast 25-jährigen Sachverständigen-Praxis des Referenten, Jürgen Lech, begleiten durch den Seminartag.

Die Seminarteilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, dauerhafte Flachdachlösungen zu konzipieren. Sie sollen Informationen darüber erhalten, wie durch gezielte Wartung und Instandsetzung sowie Modernisierung, die Abdichtung der Bauteile dauerhaft erhalten werden kann.

Informationen über das Seminar, zu den Inhalte und zur Anmeldung sind unter www.lech-bfd.de abrufbar.

 

Quelle: Büro für DachTechnik

 

 

newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...