Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

bautec 2012: Raumluft auf dem Prüfstand

bautec 2012 Die Nachtruhe inbegriffen verbringen wir im Durchschnitt täglich 20 Stunden in geschlossenen Räumen. Untersuchungen zur Raumluftqualität beispielsweise in Kindergärten, Schulen und öffentlichen Gebäuden führten zum Teil zu bedenklichen Messergebnissen. Wie Klimaanlagen verbessert werden und man sich vor Feinstaub, Schimmelpilzsporen und Viren schützen kann, wird auf der bautec 2012 (21. – 25. Februar) im Fachteil Innovationsmarkt Gebäudetechnik gezeigt.

Weiterlesen ...

10. Gründachsymposium am 9. Februar in Ditzingen

Am 09. Februar 2012 findet in Ditzingen bei Stuttgart zum 10. Mal das Internationale FBB-Gründachsymposium statt. Mit insgesamt 13 Vorträgen und 15 Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet das umfangreiche Programm wieder eine Vielzahl an interessanten und aktuellen Themen rund um die Gründachbranche.

Weiterlesen ...

BHKS-Seminarreihe zu § 12 EnEV wird ab 8. Februar fortgesetzt

Der BHKS (Bundesindustrieverband Heizungs-, Klima-, Sanitärtechnik / Technische Gebäudesysteme) setzt seine bereits seit 2009 in Zusammenarbeit mit dem FGK (Fachverband Gebäude-Klima e.V.) durchgeführte Seminarreihe zu § 12 EnEV im Jahr 2012 fort. Nach den Festlegungen der EnEV sind Klimaanlagen mit einem Kältebedarf von mehr als 12 kW alle 10 Jahre einer energetischen Inspektion zu unterziehen. Im Rahmen des Seminars werden die notwendigen Kenntnisse zur Durchführung der energetischen Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlangen sowie von Anlagen zur Klimakälteerzeugung nach § 12 EnEV vermittelt.

Weiterlesen ...

Fachtagung zur Instandhaltung von Rohrleitungen ab 26. Januar in München

Rohrinnenansicht - Endoservice
© 2011 Haus der Technik e.V.
Rohrleitungssysteme stellen einen wichtigen Ver- und Entsorgungsfaktor in der modernen Industriegesellschaft dar. Die zum Teil 100 Jahre alten städtischen Trinkwasserleitungen sind ein gutes Beispiel für gewachsene Systeme. Die dabei entstandenen „Inhomogenitäten“ (unterschiedliche Materialien, Alterungsstufen, Transportmedien) fordern einen hohen Wartungsaufwand.

Weiterlesen ...

DACH+HOLZ International 2012 - Fachleute erwartet ein größeres Fachrahmenprogramm

DACH + HOLZ 2012 Auf der DACH+HOLZ International 2012 erwartet die internationale Dach- und Holzbaubranche ein stark erweitertes Fachrahmenprogramm. Den Fachbesuchern stehen neben den Produkten von rund 550 Ausstellern vom 31. Januar bis 3. Februar 2012 drei Vortragsforen zur Auswahl: das erstmalig stattfindende Fassadenforum, die Premiere des Tages der Wohnungswirtschaft sowie das Architekturforum. Die Teilnahme an allen drei Veranstaltungen ist für Fachbesucher kostenfrei.

Weiterlesen ...

Fenster und Fassaden - Fachtagung Bauproduktenverordnung am 17. u. 18. Januar 2012 in Rosenheim

Seit dem Beginn der CE-Kennzeichnungspflicht für Fenster sind gerade einmal 19 Monate vergangen. Nun kommen mit der in Brüssel verabschiedeten Bauproduktenverordnung (BPVo) neue Spielregeln auf die Fenster- und Fassadenbranche zu. Das ift Rosenheim hat mit den Verbänden VFF und BF gemeinsame Empfehlungen für die praktische Anwendung erarbeitet. Die am 17. und 18. Januar in Rosenheim stattfindende Fachtagung vermittelt die rechtlichen Grundlagen, zeigt Änderungen und Haftungsrisiken auf und gibt Tipps für die praktische Umsetzung zur Kennzeichnung, Leistungserklärung und zur Nutzung der bisherigen Nachweise (ITT).

Weiterlesen ...

Deubau Essen präsentiert vom 10. bis 14. Januar 2012 ein umfangreiches Programm

DEUBAU 2012 Die Deubau findet vom 10. bis 14. Januar 2012 in der Messe Essen statt. Die Baufachmesse ist Treffpunkt der Branche und bündelt wichtige Themen. Zukunftsweisende Technologien und Produkte stehen im Mittelpunkt. Namhafte Verbände, Organisationen und Institutionen engagieren sich. Kongresse, Seminare, Preisverleihungen und Sonderausstellungen – die Deubau präsentiert ein "volles" Programm.

Weiterlesen ...

8. tubag Sanierungsforum am 18.11. in Frankfurt am Main

11-43-03-01
© tubag trass gmbh & co.kg
Das 8. tubag Sanierungsforum findet am 18. November in Frankfurt am Main statt. Als roter Faden prägt das Motto „Sanierung - immer eine Herausforderung“ die Fachtagung. Die im jährlichen Rhythmus durchgeführte Veranstaltungsreihe richtet sich an Denkmalschützer, Architekten, Planer und Fachhandwerker sowie Baustoffhändler.

Veranstalter ist die tubag Trass Vertrieb GmbH und Co. KG, die in diesem Jahr in das „Haus am Dom“ in der Mainmetropole einlädt. Das Krufter Unternehmen ist Teil der quick-mix Gruppe.

Weiterlesen ...

Neues aus der Brandschutzforschung

VDI-Fachtagung „Baulicher und gebäudetechnischer Brandschutz“
Foto: Verein Deutscher Ingenieure e.V.
Die hohen Sicherheitsansprüche an moderne Gebäude verlangen eine ganzheitliche Betrachtung des Brandschutzes. Die 14. VDI-Fachtagung „Baulicher und gebäudetechnischer Brandschutz“ am 29. und 30. November 2011 in Bonn beleuchtet aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich. Die Veranstaltung des VDI Wissensforums unter der Leitung von Prof. Wolfram Klingsch bietet den Teilnehmern eine Diskussionsplattform mit zahlreichen Berichten aus der Praxis, der Forschung und der Normung. Neben neuen Ergebnissen aus der Brandschutzforschung stehen Themen wie Brandfallsteuerung und Branderkennung im Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

Das Mitteldeutsche Bauforum auf einen Blick

Mitteldeutsches Bauforum Letzte Vorbereitungen für eine starke Premiere: Die Erstauflage des Mitteldeutschen Bauforums steht unmittelbar bevor und nimmt vom 12. bis 14. Oktober 2011 unter anderem die zentralen Zukunftsfragen des Stadtumbaus sowie der Stadtentwicklung in Mitteldeutschland in den Fokus. Mit den Themen generations- und bedarfsgerechte, energieeffiziente und nachhaltige Gestaltung von Städten und Gebäuden richtet sich die dreitägige Expertenveranstaltung vor allem an Architekten, Ingenieure, Planer und Entscheider aus der Immobilienwirtschaft. Die begleitende Ausstellung zeigt entsprechende Produkte und Lösungen.

Weiterlesen ...

newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...