Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Dokumententyp: News

Es sind nun 54 Produkte von 21 Firmen in der neuen WBB-Liste verzeichnet. Die Bezeichnung „WBB“ stand dabei früher für „Wurzelfeste Bahnen und Beschichtungen“. Mittlerweile lautet der korrekte Titel der Liste „Wurzelfeste Produkte – Bahnen, Abdichtungen u.a. mit Prüfungen nach dem FLL-Verfahren und nach der DIN EN 13948“. Die bekannte Kurzform „WBB-Liste“ wird jedoch beibehalten.

Die WBB-Liste 2012 zeigt nun wurzelfeste Produkte, die die Prüfung nach FLL bzw. nach DIN EN 13948 bestanden haben. Bei der FLL-Prüfung wird zudem unterschieden nach „mit oder ohne Rhizomfestigkeit gegen Quecke“ und in der neue WBB-Liste auch so dokumentiert. Die Antragsteller werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet, zuerst die Hersteller von wurzelfesten Bahnen, danach die Hersteller von sonstigen wurzelfesten Produkten.

Der Eintrag in die Liste WBB ist für alle Firmen kostenfrei und auch für Nicht-Mitglieder vorgesehen. Über die Aufnahme in die Liste entscheidet die FBB-Projektgruppe „WBB“, die allen FBB-Mitgliedern zur Mitarbeit offen steht. Die FBB ruft nun alle Hersteller und Anbieter von Dachabdichtungen und Wurzelschutzbahnen (die sich nicht in der neuen WBB-Liste finden) auf, die aktuellen Prüfzeugnisse ihrer Produkte bis zum 15.09.2012 an die Geschäftsstelle der FBB zu senden.

Die neue WBB-Liste 2012 gibt es als kostenlosen Download unter www.fbb.de/dachbegruenung/prospekte-download.