Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Dokumententyp: News

Bauschadensportal.de „Die SL Bau hilft!“, zeigten sich die Vorsitzenden der herausgebenden Vereine, RA Prof. Horst Franke von der Deutschen Gesellschaft für Baurecht (DGfB), und Dipl.-Ing. Klaus Pöllath, DBV-Vorsitzender, überzeugt. „Gleichzeitig möchten wir Ihnen Mut machen, diese Möglichkeiten der außergerichtlichen Konfliktlösung zu nutzen“, betonte Klaus Pöllath bei der Einführungsveranstaltung zur neuen „Streitlösungsordnung für das Bauwesen (SL Bau)“ im Juni 2013 in Frankfurt am Main.

Anlass der Veranstaltung war, dass zum 1. Juli 2013 die Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V. und der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) gemeinsam die „Streitlösungsordnung für das Bauwesen (SL Bau)“ in einer überarbeiteten Fassung herausgegeben haben. Diese schreibt die Fassung aus dem Jahr 2010 fort.

Mit der aktuellen SL Bau wurde das Konzept der außergerichtlichen Streitbeilegung weiterentwickelt, das sowohl der Vermeidung als auch der Beilegung von Baustreitigkeiten dient und seit 2010 – erstmals in Deutschland – auch die Adjudikation in das System der Verfahren integriert. Die Parteien haben also die Wahl zwischen vier verschiedenen Streitlösungsverfahren: Mediation, Schlichtung, Adjudikation und Schiedsgericht. Es besteht die Möglichkeit der selektiven, aber auch der kumulativen Auswahl.

Die Verfahrensordnung wird ergänzt durch Musterverträge und -vereinbarungen. So soll den Parteien eine sichere Vorlage für die vertragliche Bindung an die gesamte SL Bauoder ihre einzelnen Streitlösungsteile an die Hand gegeben werden. Ebenfalls im Anhang beigefügt sind Musterverträge für die Vereinbarung der Parteien mit einem Mediator, Schlichter, Adjudikator oder einem Schiedsgericht.

Die eintägige Vortragsveranstaltung zur Einführung und Vorstellung der SL Bau wird am 10. September 2013 in Berlin wiederholt. Informationen und Anmeldeunterlagen sind erhältlich unter: http://www.dg-baurecht.de oder http://www.betonverein.de

Die SL Bau und die Musterverträge und -vereinbarungen sind im Internet kostenfrei abrufbar unter: http://www.dg-baurecht.de oder http://www.betonverein.de