Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Dokumententyp: News

Dämmsystem von Beck+Heun
Quelle: Beck+Heun
Die Beck+Heun GmbH Erfurt bietet ein spezielles Produkt für die EnEV-konforme Dämmung von gewölbten Kellerdecken an: BIMAX-THERM® GEWÖLBE besteht wahlweise aus Styropor®, Styrodur® (beide WLG 035) oder Neopor® (WLG 032). So wird eine hohe Dämmung bei relativ geringem Materialeinsatz erzielt. Zudem beanspruchen die Dämmsysteme aufgrund ihrer an Gewölbe angepassten gebogenen Form wenig Raumhöhe.

Bei der Montage müssen die Platten nicht auf bauliche Gegebenheiten zugeschnitten werden, denn das Aufmaß wird im Vorfeld bestimmt. BIMAX-THERM® GEWÖLBE kann in allen Breiten und Stichhöhen sowie maßangefertigt geliefert werden – ab sofort und direkt vom Hersteller.

 

BIMAX-THERM GEWÖLBE ® Abb. 1: BIMAX-THERM GEWÖLBE® besteht aus einer gebogenen Dämmplatte, zwei Trägerprofilen mit Lochbändern und zwei klippbaren Abdeckprofilen (Quelle: Beck+Heun).

 

Eine weitere Besonderheit des Dämmsystems von Beck+Heun ist seine Einbauweise: BIMAX-THERM® GEWÖLBE wird nicht an die Decke geklebt, sondern über Halteleisten daran montiert. Dadurch hält die Dämmplatte unabhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes – aufwendige Vorbereitungen entfallen. Das nötige Zubehör liefert der Hersteller gleich mit: Das Produktpaket BIMAX-THERM® GEWÖLBE enthält ein zweiteiliges Trägerprofil mit Lochbändern sowie klippbare Abdeckprofile. Auf Wunsch werden die Gewölbedämmplatten mit einer überstreichbaren Spezialbeschichtung versehen.

 

Gewölbekeller EnEV-konform dämmen Abb. 2: Mit dem Dämmsystem von Beck+Heun können Gewölbekeller EnEV-konform gedämmt werden – bei gleichzeitigem Erhalt ihres individuellen Charakters (Quelle: Beck+Heun).

 

„Der bauliche Zustand und die Maße von Decken in Gewölbekellern sind immer ganz individuell. Dieser Heterogenität kann ein standardisiertes Produkt nicht gerecht werden”, konkretisiert Mathias Kutter, Vertriebsleiter der Beck+Heun GmbH Erfurt. „Wir bieten deshalb ein flexibles Produkt- und Dienstleistungspaket an, das sich ganz nach den individuellen baulichen Gegebenheiten richtet. Unsere technische Ausstattung erlaubt es uns, diesen Service mit nur geringem Aufpreis oder sogar ohne Mehrkosten anbieten zu können. Die passgenaue und platzsparende Form von BIMAX-THERM® GEWÖLBE zahlt sich bei niedrigen Kellerdecken aus. Mit diesem Spezialprodukt ist die Dämmung von Gewölbedecken einfach möglich, ohne dabei ihre typische Architektur zu verbauen“, fügt Kutter hinzu.

 

Quelle: Beck+Heun GmbH Erfurt

 

Mehr zum Thema: