Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Abluft

1-6 von 13 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

  1. Sanierungsbeispiel: Hochhäuser aus den 60er-Jahren

    22-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Ziegelschalung für neue Attika
    © H. Rester
    Die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Schwabach hat in ihrem gesamten Gebäudebestand unter anderem auch einige Hochhäuser, die in den 60er-Jahren errichtet worden sind. 40 Jahre nach der Errichtung der Gebäude sind umfassende Sanierungsmaßnahmen erforderlich, die den heutigen energetischen und baurechtlichen Anforderungen genügen müssen.
  2. Sanierung asbesthaltiger Baustoffe

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Asbesthaltige Fassadenplatten an einem Hochhaus
    © H. Rester
    Die Grundsätze einer Sanierung asbesthaltiger Baustoffe sind bereits mit der Asbestrichtlinie beschrieben. Hier gilt es, neben der Erstellung eines in sich geschlossenen Konzepts nur Firmen mit den Sanierungsarbeiten zu beauftragen, die mit den Gefahren und den Schutzmaßnahmen vertraut sind (Nachweis von sachkundigen Aufsichtführenden nach TRGS 519) sowie über die erforderlichen Geräte und Ausrüstungen verfügen.
  3. Beispiel Lüftungssystem: Neubau eines EFH

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Die Erstellung eines Lüftungskonzepts ist notwendig, da das betreffende Gebäude ein Neubau ist. Das Lüftungskonzept ist Teil der notwendigen lüftungstechnischen Planung. In das Lüftungskonzept und die nachfolgende Anlagenauslegung fließen nur die beheizten Räume der Nutzungseinheit ein.
  4. Schimmelpilzbefall hinter Innendämmung

    01-03-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Schimmelbefall hinter Innendämmung
    © J. Gänßmantel
    An einem exklusiven Wohnhaus, dass von einem Bauträger schlüsselfertig erstellt wurde, waren Risse an der Außenwand der Kellergarage sowie Schimmelpilzbefall an den raumseitigen Oberflächen der Garagenaußenwände aufgetreten.
  5. Lüftungskonzepte für die mechanische Wohnungslüftung nach DIN 1946-6

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Teil 1: Notwendigkeit lüftungstechnischer Maßnahmen (LTM)
    Im Rahmen der erhöhten Gebäudedichtheit im Neubau und in der Sanierung von Wohngebäuden taucht seitens des Bauherrn und des Architekten immer wieder die Frage auf, ob eine lüftungstechnische Maßnahme notwendig ist oder über die vorgesehenen, öffenbaren Fenster eine ausreichende Mindestlüftung nach EnEV § 6 sichergestellt ist.
  6. Sanierung von Schwarzen Wannen

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Im Bereich von Rissen in der Schwarzen Wanne aus KMB ist der angrenzende Bereich > 50 cm freizulegen und die Oberfläche mechanisch zu reinigen. Unterläufigkeiten der KMB-Abdichtungsmembran, Hohlstellen und freiliegende vom Untergrund abgehobene Membranen sind unter 45° geneigt auszuschneiden. Der freigelegte Untergrund ist auf Tragfähigkeit zu untersuchen, ggf. vorzubereiten.
1-6 von 13 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung:

newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...