Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Akustik

1-6 von 7 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

  1. der bauschaden: Ausgabe Dezember/Janaur 2016/2017

    06-12-2016
  2. 4. HolzBauSpezial: Akustik und Brandschutz im Holz- und Innenausbau (ISB 2013)

    08-03-2013, Dokumententyp: News
    Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus©Akustik & Raum AG 4. HolzBauSpezial: Akustik und Brandschutz im Holz- und Innenausbau(ISB 2013) am 13./14. März 2013 im Kurhaus Bad Wörishofen (DE).

    "Schall und Rauch" sind – plakativ gesagt – die Themen des 4. Holz-BauSpezial und damit brandaktuell, denn: Holzbauteile und Holzwerkstoffe werden in öffentlichen wie privaten Bauten in den letzten Jahren sehr gezielt zur Gestaltung der Raumakustik genutzt. Schnell ergeben sich damit auch Fragen zum Brandschutz.

  3. Normgerechter Schallschutz im Trockenbau gesichert

    04-05-2011, Dokumententyp: News
    Der Trockenbau ist wie kaum eine andere Bauweise in der Lage, bau- und raumakustische Anforderungen mit hochwertigen architektonischen Lösungen zu verbinden. Die schallschutztechnischen Eigenschaften der bewährten Trockenbaukonstruktionen sind in der derzeit gültigen DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ geregelt. Dem Bauteilkatalog der DIN 4109 sind für die unterschiedlichen Trockenbau-Konstruktionen Schalldämm-Maße zu entnehmen. Ferner sind auch Rechenwerte für die Flankenschallübertragung angegeben, so dass eine fachgerechte Schallschutzplanung mit Trockenbaukonstruktionen möglich ist
  4. Luftundichtheiten als Ursache für Schimmel

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Druckverteilung in einem Gebäude durch Temperaturunterschied
    © A. Schwab
    In kaum einem Zusammenhang halten sich Vorurteile so hartnäckig wie bei moderner Bauweise mit Wärmedämmung und einer luftdichten Gebäudehülle. Oft hört man – auch von Baufachleuten –, dass man ein Gebäude „nicht so dick einpacken darf, es muss atmen können“.
  5. Bauakustische Messungen

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Mikrofon mit Vorverstärker
    © S. Berner
    Geräusche, gleich welcher Art, werden von Menschen unterschiedlich empfunden und beurteilt. Was dem einen als zu laut erscheint, empfindet der andere noch als erträglich. Schallmessungen erlauben eine objektive und wissenschaftliche Beurteilung von Geräuschen bzw. Beurteilung des schalltechnischen Verhaltens von Bauteilen, Anlagen etc.
  6. Risse in Trockenbaukonstruktionen

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Trockenbaukonstruktion
    © J. Gänßmantel
    Der moderne Trockenbau, der mit US-Importen begann, erlebte als Bautechnik in den 70er und 80er Jahren einen Durchbruch auf gewerblichen Baustellen in Deutschland. Er ist die konsequente und durch neue Baustoffe ermöglichte Weiterentwicklung des „klassischen“ Trockenbaus, des Holzbaus. In einem Zeitraum von über 40 Jahren hat sich der Trockenbau zu einer modernen, rationellen Bauweise für Ausbau, Umbau, Renovierung, Modernisierung entwickelt – Bauwirtschaft ohne den Trockenbau wäre heute gar nicht mehr vorstellbar.
1-6 von 7 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung:

newsletter Logo Bauschadensportal

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter und bleiben Sie aktuell informiert über:

 

  • Wichtige Neuerungen und aktuelle Entwicklungen im Baubereich
  • Typische Schadensbilder und ihre Ursachen
  • Professionelle Sanierungsmaßnahmen bei Bauschäden

 

Hier geht's zur Anmeldung...