Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Biegerisse

1-6 von 7 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

  1. Typische Rissbilder und ihre Ursachen

    14-06-2011, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Setzungsriss an einer Stützmauer
    © K.-H. Voggenreiter
    Bestimmte Schadensmechanismen entwickeln charakteristische Rissbilder, aus denen die jeweilige Schadensursache oft unmittelbar abgelesen werden kann. In der folgenden Aufzählung sind einige der gängigsten Rissbilder beispielhaft erläutert und die Rissursachen angegeben...
  2. Instandsetzungsverfahren für Risse in Putz

    31-03-2011, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Bei der Instandsetzung gerissener Putze kann auf eine Reihe von erprobten und gut dokumentierten Instandsetzungsverfahren zurückgegriffen werden. Die meisten dieser Instandsetzungsverfahren orientieren sich dabei an dem WTA-Merkblatt 2-4-94 [1] , bzw. an dem WTA-Merkblatt 2-4-08 [2] (überarbeitete Version) sowie an dem BFS-Merkblatt 19 [3] mit dem Titel „Risse in Außenputzen, Beschichtung und Armierung“. Die dort beschriebenen Verfahren in Verbindung mit verschiedenen Systemen haben sich sowohl in Langzeitversuchen an Forschungsinstituten als auch in der Praxis gut bewährt.
  3. Verfahren zur Rissinstandsetzung von Beton und Stahlbeton

    01-04-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Zur Instandsetzung von Rissen an Betonbauteilen muss zunächst die Rissursache umfassend und eindeutig geklärt sein. Erst im Nachgang dazu können die Verfahren zur Sanierung bestimmt werden.
  4. Konstruktive Rissursachen bei Betonbauteilen

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Spannungsverteilung bei starker Rissbildung im Querschnitt
    © K.-H. Voggenreiter
    Äußere Kräfte (Lastbeanspruchungen) bzw. Zwangsbeanspruchungen können ebenso als Rissursachen bei einem Stahlbetonbauteil in Frage kommen. Diese Rissursachen werden meistens durch eine fehlerhafte Planung, mangelhafte konstruktive Ausbildung des Bauteils sowie Überbeanspruchung aus unplanmäßigem Lastangriff an einem Stahlbetonbauteil verursacht.
  5. Risse in weißen Wannen

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Weiße Wanne
    © K. Ebeling
    Betonbauwerke erfordern eine beständige und dauerhaft wirksame Abdichtung, wenn sie durch Wassereinwirkung belastet werden. Die Festlegung der zweckmäßigsten Abdichtungsart hängt von vielen Faktoren ab: den zu erwartenden Beanspruchungen, der vorgesehenen Nutzung, der Art des Baugrunds und der Angriffsart des Wassers. Unterschiedliche Bauweisen stehen als mögliche Abdichtungen zur Verfügung ...
  6. Risse in Holz

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    1 Der Riss im historischen Holzbau

    Holz wird als der Baustoff angesehen, der alle Entwicklungen in der Architektur konstruktiv und gestalterisch am Wesentlichsten beeinflusst hat. Die ersten menschlichen Behausungen waren aus Teilen der Bäume gefertigt: Äste, Zweige, Laub und Rinde. Die Bearbeitung dieses Materials war einfach, ging schnell und Reparaturen konnten mit geringem Aufwand erfolgen.
1-6 von 7 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: