Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Dichtlagen

1-4 von 4 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

  1. Bitumenabdichtungen

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Bitumenabdichtungen
    © W. Holzapfel
    Flachdachabdichtungen wurden bis in die 1960er-Jahre mit Bitumen-Dachbahnen aus geblasenem Bitumen in Heißbitumen vergossen hergestellt. Danach wurden i. d. R. Bitumen-Schweißbahnen, Ende der 70er-Jahre auch Polymerbitumen-Schweißbahnen verwendet. Abdichtungen der frühen Jahre hatten den Nachteil, dass die Dachbahnen mit sehr leichten Trägern (Glasvlies oder auch Rohfilzpappe) ausgestattet waren, jedoch den Vorteil, dass sie eine reichliche Bitumenbettung und eine meist dreilagige Verlegung hatten. Mit Aufkommen der Schweißbahnen wurde die zweilagige Verlegung die Regel.
  2. Sanierung einer undichten Dachterrasse

    01-03-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Undichte Dachterrasse
    © W. Holzapfel
    Das 6-stöckige Wohnhaus besitzt im 5. Obergeschoss (OG) eine Dachterrasse mit U-förmigem Grundriss und Umwehrung aus Brüstungswänden. Im Flur vor einer Wohnung des 4. OG sowie in der Wohnung selbst, tritt Wasser aus der Decke. Nun soll untersucht werden, in welchem Zustand das Flachdach der Dachterrasse ist und welche Möglichkeiten zur Beseitigung des Wasserschadens bestehen.
  3. Ursache für die Undichtigkeit eines mehrlagigen Bitumendachs

    01-03-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Undichtigkeit eines mehrlagigen Bitumendachs
    © W. Holzapfel
    Der Schadensfall betrifft ein kürzlich saniertes Flachdach aus Elastomerbitumenschweißbahnen, das undicht ist. Ein Sachverständiger begnügte sich nicht mit dem optischen Eindruck. Erst das Vordringen in die Tiefe bringt ihm Erkenntnisse zu den Ursachen des Malheurs.
  4. Bitumenabdichtungen - Fachgerechte Reparatur und Sanierung

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Sanierung von Bitumenabdichtungen
    © W. Holzapfel
    Bitumenschichten altern und verspröden unter Sonnenbestrahlung, sie verrotten unter stehendem Wasser. Reparaturen oder Anschlussklebungen auf alten Bitumenschichten sind daher nicht immer möglich, und es muss vorher geprüft werden, ob die Altlagen anschlussfähig sind.
1-4 von 4 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: