Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Dichtsysteme

1-2 von 2 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

  1. Anschlussproblem an einer Dehnfuge

    22-03-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Bitumenverklebung
    © W. Holzapfel
    Die Flachdächer einer Reihenhaussiedlung sind bituminös abgedichtet. Das Dach eines der Häuser war undicht und sollte saniert werden. Der Dachdecker wählte und empfahl eine neue Dachhaut aus einem VAE/PVC-Kunststoff mit unterseitiger Polyestervlieskaschierung.
  2. Anschlüsse und Dehnfugen

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Anschlüsse an Dämmputze (WDVS) müssen unterschnitten und mit Abweisblech ausgeführt werden. Ist der Wandanschluss auf den Dämmputz gesetzt, kann wie folgt verfahren werden:

     

1-2 von 2 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: