Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Hepa-Filter

1-6 von 6 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

  1. Schimmelpilzbefall durch Mängel am Gemeinschaftseigentum

    18-03-2011, Dokumententyp: Schadensfall
    Situationsfoto mit Baustofffeuchten und Feuchteverlauf
    © R. Schlimmer
    Bei einer seit acht Monaten leerstehenden Eigentumswohnung im Erdgeschoss (EG) eines Mehrfamilienwohnhauses wollte der Kauferwerber vor Bezug/ Einzug wissen, woher die feuchten Flecken an der Außenwand zur Dachterrasse über dem Garagengeschoss kommen, welche Ursachen diese haben und wie die feuchten Wände dauerhaft saniert werden können. Des Weiteren sollten die Ursachen eines vermutlichen Schimmelpilzbefalls über der Fußbodenleiste an der Wohnungstrennwand im Wohnzimmer untersucht und die Sanierung durch eine gutachterliche Begleitung unterstützt werden.
  2. Schimmelpilzbefall durch undichtes Rohr in Installationsschacht

    01-03-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Schadensdetail Schimmelpilzbefall
    © J. Vieth
    In einem zweigeschossigen Einfamilienhaus in Holzbauweise (Neubau vor ca. zwei Jahren bezogen) kam es bei den Auftraggebern zu gesundheitlichen Auffälligkeiten, die die Familie veranlassten, einen Sachverständigen mit der Ursachenfindung zu beauftragen. Einige der Bewohner klagten über Abgeschlagenheit, tränende Augen, Schnupfen und ähnliche Symptome.
  3. Schimmelpilzbefall hinter Innendämmung

    01-03-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Schimmelbefall hinter Innendämmung
    © J. Gänßmantel
    An einem exklusiven Wohnhaus, dass von einem Bauträger schlüsselfertig erstellt wurde, waren Risse an der Außenwand der Kellergarage sowie Schimmelpilzbefall an den raumseitigen Oberflächen der Garagenaußenwände aufgetreten.
  4. Schimmelpilzbefall auf Innenwänden nach Erstbezug

    28-02-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Schimmelpilzbefall auf Innenwänden
    © J. Gänßmantel
    1 Auftrag und Fragestellung
    An einem als Neubau erstellten Wohnhaus, das von einem Bauträger schlüsselfertig erstellt wurde, trat bereits in der Winterperiode nach Erstellung und Bezug an einigen wenigen Innenwandflächen und Möbelstücken Schimmelpilzbefall ein.
  5. Verfahren zur sporen-, staub- und giftfreien Beseitigung von Schimmelpilzbefall in Innenräumen

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Schimmelpilzbeseitigung in Innenräumen
    © E. Gummerum
    Wer sich aktuell mit der Schimmelpilzbeseitigung in Innenräumen befasst und dabei die angebotenen Vorgehensweisen und Empfehlungen studiert, dem könnte durchaus in den Sinn kommen, dass hier vor allem die Theorie und das Altbekannte Einzug gehalten haben und dabei die einfachen, logischen und funktionellen Vorgehensweisen übersehen wurden.
  6. Schimmelpilzbefall durch Kondensation im Dachstuhl

    28-02-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Schimmelbefall an Deckenbalken und Dämmung
    © T. Schilling
    In einem Neubau in Holzbauweise kam es in der Winterzeit wenige Monate nach Einzug auf dem unbeheizten Dachboden zu einem zuerst unerklärlichen Schimmelbefall an gelagerten Gegenständen und der hölzernen Dachkonstruktion selbst. Wie sich herausstellte, wurde vergessen, ein Entlüftungsrohr eines Abwasserstrangs über Dach zu führen.
1-6 von 6 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: