Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Salzablagerungen

1-3 von 3 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

  1. Heizungsanlagen: Bei falschem Füllwasser drohen Schäden

    02-04-2013, Dokumententyp: News
    Schutz vor Kalk und Korrosion
    © perma-trade
    Moderne Heizungstechnik sollte nicht nur energieeffizient arbeiten, sondern vor allem dauerhaft störungsfrei funktionieren. Beide Aspekte liegen nur bis zu einem gewissen Grad in den Händen der Hersteller. Denn das Wasser, das in der Heizungsanlage zirkuliert, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, da es in ständiger Wechselwirkung mit dem System steht. Handelt es sich dabei um herkömmliches Leitungswasser, sind die Probleme oft vorprogrammiert.
  2. Feuchtigkeitsschaden an einer Ziegelfassade

    27-10-2011, Dokumententyp: Schadensfall
    11-43-04-05s
    © R. Buntin
    An der Ziegelfassade einer Wohnanlage zeigen sich weiße Ablagerungen an Stein- und Fugenoberflächen. Die ca. 15 Jahre alte Fassade besteht aus Verblendmauerwerk aus Vormauerziegeln. Im Winter nach der Fertigstellung entstanden die weißen Ablagerungen an der Fassade und an den nichtüberdachten Treppenaufgängen zu dem Obergeschoss. Man hatte die Hoffnung, dass es sich um Ausblühungen handelte, die mit der Zeit zurückgehen würden. Dies war nicht der Fall. Auch Reinigungsversuche blieben ohne dauerhaften Erfolg. Es sollte nunmehr untersucht werden welche Ursachen für die Ablagerungen vorliegen und ob Behebungsmaßnahmen möglich sind.
  3. Fehlerhafte horizontale Abdichtung eines Mehrfamilienhauses

    28-02-2010, Dokumententyp: Schadensfall
    Fehlerhafte horizontale Abdichtung
    © A. Jahn
    In einem Mehrfamilienhaus war 1998 im Kellergeschoss eine Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit (horizontale Abdichtung mittels Injektionsverfahren) eingebracht worden. Überdies erfolgte eine so genannte Schwammbeseitigung (vermuteter Mauerschwamm). Die Besitzergemeinschaft hatte für diese Arbeiten 160.000 DM zu bezahlen. Zusätzlich gab das Unternehmen auf die Arbeiten eine mehrjährige Garantie.
1-3 von 3 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: