Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Versetzungen

1-1 von 1 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

  1. Rissbildung und Rissausbreitung

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Rissentstehung
    © K.-H. Voggenreiter
    Eine Rissbildung kann grundsätzlich aus äußeren Lasten entstehen; aber auch lastunabhängige Ursachen führen zu Rissen (z. B. autogene Schwindprozesse). Die üblichen Mechanismen, die zur Rissentstehung führen, sind das Versagen bei Zugbeanspruchung (Mode I), das Schubversagen (Mode II) und das Versagen bei Torsionsbeanspruchung (Mode III). In Abbildung 1 sind diese drei Basis-Bruchmechanismen grafisch dargestellt.
1-1 von 1 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: