Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Suchergebnisse zu: Gebäuden

13-18 von 188 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3, 4, 5 ... 32 - Nächste Seite

  1. Neue Energieeinsparverordnung für Gebäude beschlossen

    21-10-2013, Dokumententyp: News
    Bauschadensportal Am 16. Oktober hat das Bundeskabinett die Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) beschlossen. Zuvor hatte der Bundesrat Anfang Oktober nach monatelangem Tauziehen der neuen Verordnung mit Auflagen zugestimmt. Die wichtigste Neuerung: Neubauten in Deutschland werden künftig energieeffizienter.
  2. der bauschaden: Ausgabe Oktober 2013

    18-10-2013
  3. Seminar zur Innendämmung von Fachwerkgebäuden

    27-09-2013, Dokumententyp: News
      Innendämmung bleibt ein wichtiges Thema bei Sanierungsmaßnahmen. Auch Fachwerkgebäude wollen gedämmt werden – und hier kommt die natürliche mineralische Dämmplatte TecTem® Insulation Board Indoor Historic ins Spiel, die speziell für Fachwerk entwickelt wurde. Zum Umgang mit dem mineralischen Dämmsystem bietet der Hersteller jetzt spezielle Schulungen für alle diejenigen an, die sich mit der kapillaraktiven Innendämmung in Fachwerkgebäuden intensiver auseinander setzen möchten.
       
  4. Neue Richtlinie VDI 2067 Blatt 10 - Energiebedarf von Gebäuden berechnen

    16-09-2013, Dokumententyp: News
    Neue Richtlinie VDI 2067 Blatt 10 Die Richtlinienreihe VDI 2067 behandelt die Berechnung der Wirtschaftlichkeit von gebäudetechnischen Anlagen. Sie gilt für alle Gebäudearten. Da die Berechnung des Energiebedarfs schrittweise erfolgt, ist die Richtlinienreihe in mehrere Blätter gegliedert. Die neu erschienene Richtlinie VDI 2067 Blatt 10 „Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen; Energiebedarf von Gebäuden für Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten“ beschreibt die Berechnung des Energiebedarfs von Gebäuden und Räumen, deren Raumkonditionen eingehalten werden sollen und denen folglich Energie und Stoffe zugeführt oder aus ihnen abgeführt werden müssen.
    © VDI  
  5. Neues Blatt der VDI 6022 erschienen - Raumlufthygiene bei erdverlegten Luftleitungen sicherstellen

    07-08-2013, Dokumententyp: News
    Bauschadensportal.de Die Menschen in Europa halten sich heute laut Umweltbundesamt durchschnittlich 90 Prozent der Zeit in Gebäuden auf. Die Qualität der Raumluft ist deshalb wichtig für das Wohlbefinden der Menschen. Die Richtlinienreihe VDI 6022 hat das Ziel, eine gesamtheitliche Hygienebewertung der Raumlufttechnik in ihrer Einbau- und Betriebssituation sowie der Raumluftqualität zu ermöglichen. Mit der neuen VDI 6022 Blatt 1.2 wird jetzt aufgezeigt, wie die Hygiene in RLT-Systemen mit erdverlegten Luftleitungen sichergestellt werden kann.
  6. Holzfaserdämmstoffe für Neu- und Altbau gleichermaßen ausgezeichnet

    01-08-2013, Dokumententyp: News
    Bauschadensportal.de Über das Dämmen von Gebäuden kursieren viele Halbwahrheiten: Dass Wärmedämmverbundsysteme unweigerlich zu uniformen Fassaden führen würden und mit unserer Baukultur deshalb unvereinbar seien oder dass der Denkmalschutz energetische Sanierungen sogar verbiete, sind ebenso substanzlose Behauptungen wie die Annahme, dass Holzprodukte schon beim kleinsten Funken Feuer fangen würden und man Bäume gar nicht erst fällen sollte, um die Natur zu schützen. Die Fakten sprechen eine andere Sprache. Wer sein Haus zeitgemäß ausstatten will, sollte sich daher auf nachprüfbare Tatsachen wie zum Beispiel die bauphysikalischen Eigenschaften der gewünschten Materialien konzentrieren, empfiehlt der Verband Holzfaser Dämmstoffe (VHD) und erklärt, worauf es beim Dämmen von Gebäuden ankommt.
13-18 von 188 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3, 4, 5 ... 32 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: