Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Alkalität

13-14 von 14 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

  1. Sichtflächenschäden

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Sichtflächenschäden© A. Jahn Sichtflächenschäden sind an den sichtbaren Oberflächen von Bauwerken und ihren Teilen visuell wahrnehmbare Schäden, durch die allein oder hauptsächlich die Funktion der Oberfläche der betreffenden Bauwerksteile aufgehoben oder vermindert wird. Die Sichtflächen von Bauwerken bilden die Grenzflächen zur Atmosphäre oder zu anderen Stoffen, mit denen sie in Kontakt stehen, z. B. Wasser oder Erdreich. Dadurch sind sie unmittelbar allen äußeren Einflüssen ausgesetzt. Von physikalischen und chemischen Reaktionen der Bau- und Beschichtungsstoffe, die durch äußere Einflüsse ausgelöst werden, sind die Sichtflächen zuerst betroffen.
  2. Flächige Instandsetzungen

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Flächige Instandsetzungen
    ©
    J. Gänßmantel
    Bei den flächigen Instandsetzungsverfahren wird die gesamte Bauteil- oder Fassadenfläche mit einem geeigneten Beschichtungssystem vollflächig überarbeitet. Dabei kann man die Instandsetzungsmöglichkeiten grob in folgende drei Gruppen einteilen: rissfüllend (bzw. risszuschlämmend), rissüberdeckend, rissüberbrückend.
13-14 von 14 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: