Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Anschluss

13-18 von 155 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3, 4, 5 ... 26 - Nächste Seite

  1. Neuerscheinung der Richtlinie "Fassadensockelputz/Außenanlagen"

    24-04-2013, Dokumententyp: News


    Die Richtlinie "Fassadensockelputz/Außenanlagen" wurde im Januar 2013 vom Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. neu aufgelegt und bereits in dritter Auflage herausgegeben.
  2. Neue Holzbau-Broschüre zeigt Lösungen für die Energieeffizienz im Holzbau

    06-03-2013, Dokumententyp: News
    Broschüre Energieeffizienz im Holzbau
    © Knauf Insulation GmbH
    Die neue 100 Seiten starke Broschüre "Energieeffizienz im Holzbau" gibt einen umfassenden Überblick über die Dämmlösungen von Knauf Insulation für Gebäude in Holzrahmenbauweise. In den Kapiteln Außenwand, Trennwand, Boden, Decke und Dach werden Dämmsysteme und Produkte vorgestellt, geeignete Aufbauvarianten detailliert beschrieben, Anschlusslösungen in den Fokus gerückt und Verarbeitungshinweise aufgeführt.
  3. Balkone – mäßig beanspruchte Abdichtungsflächen mit hohem Fehlerpotential

    26-02-2013, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Instandsetzung des Traufblechs und der Dachrinne© J. Lech Die zurzeit gültigen allgemein anerkannten Regeln der Technik stufen die Abdichtung von Balkonen als mäßig beansprucht ein. Ein fachgerecht ausgeführter oder instand gesetzter Balkon kann dabei mehrere tausend Euro für spätere Schadensbeseitigungen sparen. Worauf bei der Instandsetzung von Balkonen zu achten ist, erfahren Sie in dem nachfolgenden Praxisbeispiel.
  4. Anspruchsvolle Balkone und Dachterrassen mit schweren Mängeln

    26-02-2013, Dokumententyp: Schadensfall
    Planmäßige Bewässerung
    © J. Lech
    Ein mehrgeschossiges Wohnhaus im Rheinland hat fast 100 Balkone sowie Dachterrassen. Schon kurz nach der Fertigstellung des Neubaus tropfte es durch die Fugen der Balkonplatten – hierfür waren die Ursachen festzustellen.
  5. Flachdach mit EPDM sicher abgedichtet

    23-01-2013, Dokumententyp: Schadensfall
    Ummanteln der Stahlträger© J. Lech Oft werden die für Einkaufszentren notwendigen Kälteanlagen, Exhaustoren, Lüfter und Kamine auf den Flachdächern „versteckt“. Dadurch wird die Funktionsdauer der Dachabdichtung (besonders, wenn sie als nicht genutzte Abdichtung geplant wurde) stark verkürzt, bis hin zum partiellen Versagen. Die Gründe dafür liegen meist in der geringen Leistungsfähigkeit der gewählten Abdichtung, den hohen Belastungen auf die biegeweiche Konstruktion und den Vibrationen durch Einbauteile. Eingedringendes Wasser durch falsch platzierte Dachabläufe, Verarbeitungsmängel oder einer nicht ausreichenden Lagesicherheit verschlechtern die Situation zusätzlich.
  6. Gedämmte Bodentreppen luftdicht einbauen

    18-01-2013, Dokumententyp: News
    Die zusätzliche Dämmung der Geschossdecke erhöht die Deckenstärke
    © 2012 Wellhöfer Treppen GmbH
    & Co. KG
    Über 6.000 Baustellen haben die Sachverständigen vom Verein zur Qualitätskontrolle am Bau (VOC) untersucht. Bei den häufigsten Verarbeitungsmängeln liegen Risse in Mauerwerk und Putz vor feuchten Fensterlaibungen und undichten Dampfsperren. Auf Platz vier finden sich falsch eingebaute Bodentreppen. "Erschreckend, aber vermeidbar", meint dazu der Hersteller Wellhöfer Treppen, der seine WärmeSchutz-Bodentreppen immer inklusive Deckenanschluss-System liefert.
13-18 von 155 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3, 4, 5 ... 26 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: