Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Bauprojekt

7-12 von 12 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

  1. Trend Leichtbauweise: Holz im Norden führend

    04-06-2012, Dokumententyp: News
    Vor allem im privaten Wohnungsbau, aber auch bei verschiedenen Segmenten im Nichtwohnungsbau verliert die Massivbauweise zunehmend an Boden. So berichten Architekten und Bauunternehmer in der Befragung zur neuen Jahresanalyse des Marktforschungsunternehmens BauInfoConsult. Welche Baustoffe liegen nach Erfahrung der Branchenprofis bei Projekten in Leichtbauweise im Trend?
  2. EU vereinfacht Prüfung der Umweltverträglichkeit von Bauvorhaben

    22-02-2012, Dokumententyp: News
    Um Bauträger beim besseren Umgang mit den ökologischen Folgen von Bauprojekten zu unterstützen, hat die Kommission alle bestehenden EU-Rechtsvorschriften für Umweltverträglichkeitsprüfungen zusammengefasst. Die ursprüngliche Richtlinie über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP-Richtlinie) und ihre drei späteren Änderungen wurden zu einer kompakteren, klar übersetzten und benutzerfreundlichen Fassung vereint, die am 17. Februar in Kraft trat.
  3. DACH+HOLZ International 2012 - Fachleute erwartet ein größeres Fachrahmenprogramm

    27-12-2011, Dokumententyp: News
    DACH + HOLZ 2012 Auf der DACH+HOLZ International 2012 erwartet die internationale Dach- und Holzbaubranche ein stark erweitertes Fachrahmenprogramm. Den Fachbesuchern stehen neben den Produkten von rund 550 Ausstellern vom 31. Januar bis 3. Februar 2012 drei Vortragsforen zur Auswahl: das erstmalig stattfindende Fassadenforum, die Premiere des Tages der Wohnungswirtschaft sowie das Architekturforum. Die Teilnahme an allen drei Veranstaltungen ist für Fachbesucher kostenfrei.
  4. Ausnahmsweiser Haftungsausschluss

    08-11-2011, Dokumententyp: Rechtliches
    BGH-Urteil Insbesondere bei größeren Bauprojekten tritt eine Vielzahl von Baubeteiligten auf. Häufig werden einzelne Gewerke ganz oder teilweise nicht durch den Vertragspartner, sondern durch Nachunternehmer (auch Subunternehmer genannt) erstellt. Auch der Nachunternehmer schaltet häufig seinerseits dritte Unternehmen ein. Man spricht in diesen Verhältnissen von einer Leistungskette. Kommt es zu werkvertraglichen Störungen und Fehlleistungen, wie insbesondere zu Gewährleistungsansprüchen, stellt sich die Frage des Haftungsdurchgriffs. Dieser kann scheitern, wenn eines der beteiligten Unternehmen nicht mehr existiert oder nicht mehr leistungsfähig ist (z. B. Insolvenz). Die Haftung kann aber auch aus anderen Gründen ausgeschlossen sein.
  5. Mängel müssen auch dann beseitigt werden, wenn es teuer wird

    29-06-2011, Dokumententyp: News
      Lässt sich ein vom Handwerker verursachter Mangel nur auf eine ganz bestimmte Weise beheben, kann der Auftraggeber ein anderslautendes Angebot des Handwerkers zurückweisen. Auf diese Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH, Az. VII ZR 28/10) macht die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund aufmerksam. „Handwerker müssen künftig eine mangelfreie Leistung erbringen, auch wenn es teuer für sie wird“, begrüßte Haus & Grund-Rechtsexperte Kai Warnecke das Urteil.
  6. Der Mediator am Bau kommt

    30-05-2011, Dokumententyp: News
    Mediatoren für eine bessere Streitkultur bei Bauprojekten
    © DEKRA e.V.
    In Zukunft sollen Mediatoren für eine bessere Streitkultur bei Bauprojekten sorgen. Auf Initiative von DEKRA und des Verbands der Baumediatoren VdB startet jetzt ein Fortbildungsprogramm zum Wirtschaftsmediator mit Schwerpunkt Bau-/Immobilienwirtschaft. An die Stelle von langwierigen und teuren Gerichtsverhandlungen sollen einvernehmeliche Lösungen der Parteien treten.
7-12 von 12 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: