Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Baustoff

7-12 von 195 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3, 4 ... 33 - Nächste Seite

  1. der bauschaden: Ausgabe Oktober/November 2016

    25-03-2015
  2. 5. Würzburger Schimmelpilz-Forum am 20. und 21. März

    24-02-2015, Dokumententyp: News
    Würzburger Schimmelpilz Forum
    Foto: © peridomus Institut Dr. Führer
    "Schimmel in Gebäuden: Risiken, Kosten, Vorsorge" lautet das Motto des 5. Würzburger Schimmelpilz-Forums am 20. und 21. März 2015. Im Fokus stehen die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen von Schimmelschäden, die Sanierungskosten bei Schimmelschäden und die Vorsorge. Im Rahmen fachwissenschaftlich fundierter Vorträge und Diskussionsrunden erlangen die Teilnehmer das entsprechende Know How, denn nur mit diesem Wissen lassen sich bereits mit geringem Aufwand kostenträchtige Fehler und damit verbundene Folgesanierungen vermeiden.
  3. BAU 2015 vom 19. bis 24. Januar 2015 in München

    02-12-2014, Dokumententyp: News
    BAU 2015 Die BAU präsentiert auf 180.000 m² Fläche Architektur, Materialien und Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Bestand. Auch die kommende BAU, die vom 19. bis 24. Januar 2015 in München stattfindet, wird wieder alle verfügbaren Messehallen füllen. Auf 180.000 Quadratmeter Hallenfläche präsentieren rund 2.000 Aussteller aus etwa 40 Ländern Materialien und Technologien rund ums Planen und Bauen.
  4. Altbauten mit nachwachsenden Rohstoffen sanieren

    01-07-2014, Dokumententyp: News
    Broschüre Altbausanierung mit nachwachsenden Rohstoffen
    Bild: © Fachagentur
    Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
    Die neue Publikation „Altbausanierung mit nachwachsenden Rohstoffen“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist ein Nachschlagewerk für Handwerker und Planer. Die praxisnahen Hinweise aus der Berufserfahrung des Autors führen den Leser an die vielfältigen Erfordernisse einer nachhaltigen Altbausanierung heran.
  5. RAL Gütegemeinschaft Abbrucharbeiten hat ihre Güte- und Prüfbestimmungen überarbeitet

    23-05-2014, Dokumententyp: News
    RAL Gütezeichen Abbrucharbeiten
    Bild: © RAL
    Die RAL Gütegemeinschaft Abbrucharbeiten e.V. hat ihre Güte- und Prüfbestimmungen „Abbrucharbeiten. Gütesicherung RAL-GZ 509“ nach rund zehn Jahren einer Revision unterzogen. Dabei wurden mitgeltende Regelwerke, Verordnungen und Gesetze zum RAL Gütezeichen Abbrucharbeiten grundlegend überarbeitet und erweitert, wie z. B. die Anforderungen an die Zuverlässigkeit des Gütezeichenträgers.
  6. Anerkannte Regeln der Technik gelten auch, wenn sie nicht niedergeschrieben sind

    21-02-2014, Dokumententyp: News
    Bauschadensportal Baumaterialien, Bautechnik und Bauverfahren werden ständig weiterentwickelt. Neue Baustoffe und Maschinen erlauben neue Baumethoden. Nicht alles Neue ist tauglich, aber vieles bewährt sich und wird im Baualltag übernommen. Haben sich bestimmte bautechnische Verfahren etabliert, werden sie zu sogenannten anerkannten Regeln der Technik, erläutert die ARGE Baurecht im Deutschen Anwaltverein (DAV).
7-12 von 195 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3, 4 ... 33 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: