Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Energieausweis

7-9 von 9 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

  1. Facility Management Kongress 2011: Neues aus der Praxis zu Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

    15-02-2011, Dokumententyp: News
    Facility Management 2011 Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind Schwerpunktthemen des Facility Management Kongresses 2011 vom 22. – 24. Februar in Frankfurt. In ihren Keynotes berichten Martin Schlegel, Fraport AG (22. Februar) und Dr. Herbert Grebenc, BMW Group (23. Februar) wie in ihren Unternehmen Nachhaltigkeit in Planen, Bauen und Betrieb umgesetzt wird. Wie dies live aussieht, davon können sich die Teilnehmer bei einer exklusiven Tour der Fraport AG hinter die Kulissen des neuen Flugsteigs A-Plus am 24. Februar 2011 ein Bild machen.
  2. Studie belegt: Verbrauchsausweis ist verbraucherfreundlicher als Bedarfsausweis

    08-02-2011, Dokumententyp: News
    Im Rahmen einer Evaluation im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) wurde festgestellt, dass nur 29 Prozent der geprüften Bedarfsausweise den Energiebedarf annähernd zutreffend darstellen. Bei Verbrauchsausweisen hingegen lagen mit 66 Prozent mehr als doppelt so viele innerhalb der zulässigen Toleranz. Die Forscher stellten fest, dass die Fehleranfälligkeit beim Bedarfsausweis wesentlich höher ist.
  3. Jetzt auf neue Energieeinsparverordnung 2012 vorbereiten

    01-09-2010, Dokumententyp: News
    Die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2012 bringt voraussichtlich erneut verschärfte Vorschriften: Die Standards für Neubauten werden angehoben und die Pflichten rund um den Energieausweis verschärft. Eigentümer müssen zudem konkrete Maßnahmenpakete zum Energiesparen schnüren, auch Heiz- und Klimaanlagen kommen auf den Prüfstand. Hintergrund ist die Novellierung der EU-Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden, die im Juli in Kraft getreten ist und innerhalb von zwei Jahren in nationales Recht umgesetzt werden muss.
7-9 von 9 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: