Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Lüftungsanlage

13-18 von 18 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

  1. Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen baut Zertifizierungsangebot aus

    05-05-2011, Dokumententyp: News
    Qualitätscheck für Blower-Door-Tests© FLiB e. V. Seit 2002 bietet der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.), Berlin, die Qualifizierung zum „zertifizierten Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung“ an. Ihr Ziel: einen einheitlichen Standard für Luftdichtheitsmessungen und somit deren Vergleichbarkeit sicherzustellen. Damit künftig noch mehr Messteams als bisher Gelegenheit zum Erwerb des Zertifikats finden, führt der FLiB neuerdings regelmäßig Prüfungstermine im Raum Hamburg, München und Kassel durch. Ein Angebot für den Großraum Berlin wird vorbereitet.
  2. Jetzt auf neue Energieeinsparverordnung 2012 vorbereiten

    01-09-2010, Dokumententyp: News
    Die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2012 bringt voraussichtlich erneut verschärfte Vorschriften: Die Standards für Neubauten werden angehoben und die Pflichten rund um den Energieausweis verschärft. Eigentümer müssen zudem konkrete Maßnahmenpakete zum Energiesparen schnüren, auch Heiz- und Klimaanlagen kommen auf den Prüfstand. Hintergrund ist die Novellierung der EU-Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden, die im Juli in Kraft getreten ist und innerhalb von zwei Jahren in nationales Recht umgesetzt werden muss.
  3. Bestandsaufnahme der Anlagentechnik

    01-03-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Die Anlagentechnik der Gebäudetechnik stellt neben der Bautechnik der Gebäudehülle den wichtigsten Untersuchungsgegenstand einer qualitativen Bestandsaufnahme und -analyse von 50er- bis 70er- Jahre-Bauten dar.
  4. Aufdecken von Bauschäden mit Blower-Door-Tests

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag

    Einfamilienhäuser werden in Deutschland seit 1989 mit der Blower-Door-Methode, dem so genannten Differenz- Druck-Verfahren, gemessen, wobei die Einsatzgebiete und deren Gründe ganz unterschiedlicher Natur sein können, wie z. B.:

  5. Lüftung und Klima - Typische Schadensbilder bei 50er- bis 70er-Jahre Bauten

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Die Gebäudelüftung dient der ständigen Versorgung mit Atemluft, dem Abtransport von Luftverunreinigungen (Geruchsstoffe, CO2, Stickoxide, freigesetzte Stoffe aus Pflegemitteln usw.) und der Regulierung der Raumfeuchtigkeit. Hierfür werden freie Lüftungssysteme und raumlufttechnische Anlagen unterschieden.
  6. Fehlerhafte Leistungsbeschreibung - Trotzdem volle Haftung des Unternehmers?

    28-02-2010, Dokumententyp: Rechtliches
    Soll nach der Leistungsbeschreibung eines Bauvertrages eine Lüftungsanlage im Geräteraum einer Sporthalle eingebaut werden und führt der Einbau dazu, dass der Geräteraum unter Verletzung der einschlägigen DIN 18032-1 eine lichte Höhe von nur noch 1,50 m hat, so haftet der Lüftungsbauer voll. Trotz – oder gerade wegen – des gravierenden Fehlers des Fachingenieurs bei Erstellung der Leistungsbeschreibung kann er sich nicht auf ein mitwirkendes Verschulden des Bauherrn berufen.
13-18 von 18 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: