Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Sickerwasser

13-16 von 16 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

  1. So wird es richtig gemacht: Rohrdurchführungen

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Für Versorgungsleitungen sollten grundsätzlich Rohrdurchführungen, so genannte Leerrohre für spätere Kabelverlegungen, durch die Wandbereiche realisiert werden. Für den Lastfall „Bodenfeuchtigkeit und nicht drückendes Wasser“ kann die Rohrabdichtung, wie in den nachfolgenden Bildern demonstriert, abgedichtet werden. Liegt der Lastfall „aufstauendes Sickerwasser“ vor, muss allerdings auf eine Los-/Festflanschkonstruktion zurückgegriffen werden.
  2. Feuchtigkeitsherde am Gebäude

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Eine wachsende Feuchtebelastung in Gebäuden ist eine weitläufige Erscheinung unserer Tage. Viele interessierte Beobachter und vor allem Betroffene begründen diese Entwicklung mit der dichter gewordenen Gebäudehülle. Oberflächlich betrachtet, hat es den Anschein, dass sie Recht haben und es tatsächlich so sein könnte. Für einen Kenner der Materie gibt es darauf aber nur eine Antwort, diese Theorie ist grundlegend falsch.
  3. Anforderungen an Durchdringungen, Übergänge und Anschlüsse

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Hausanschlüsse verlangen häufig Durchführungen für Gas, Wasser und Telekommunikation, die in der Regel hohe Anforderungen an die Abdichtung stellen. Diese hochwertigen Durchführungssysteme, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden sollen, verhindern Schäden an den sensiblen Schnittstellen der erdberührten Baukonstruktionen.
  4. Nachträgliche Injektion gegen kapillare Feuchtigkeit im Mauerwerk

    28-02-2010, Dokumententyp: Fachbeitrag
    Abdichtung: Prinzip – „Schwarze Wanne“
    © U. Morchutt
    1 Fachgerechte Bauwerksabdichtung
    Eine alte Bauregel fordert bekanntlich, dass nicht nur hochwertig genutzte Untergeschosse gegen Feuchtigkeit aus dem Erdreich dauerhaft zu schützen sind. Die heute am Markt befindlichen Abdichtungssysteme erfüllen diese Aufgabe bei fachgerechtem Einsatz langlebig und wirtschaftlich. Der hartumkämpfte Abdichtungssektor bietet die unterschiedlichsten Systeme zur Abdichtung an, wie z. B. ...
13-16 von 16 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1, 2, 3 - Nächste Seite

Hinweis für den Frageservice

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: