Starten Sie hier Ihre Digitalausgabe

Hier finden Sie die Formulare für Bauleiter

Hier finden Sie das
Archiv der Zeitschrift
"der bauschaden"

Schadensursachen erkennen

Bauschäden fachgerecht sanieren

Haftungsfälle vermeiden

TPL_ONLINTECH_ADDITIONAL_INFORMATION

= Inhalte verfügbar für Premiummitglieder   = Inhalte verfügbar für alle

Zurück zum Stichwortverzeichnis

Suchergebnisse zu: Stuck

25-30 von 113 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 ... 3, 4, 5, 6, 7 ... 19 - Nächste Seite

  1. Korrosionsschäden an einer Rohrbrücke aus Stahl in einer Chemiefabrik

    19-04-2012, Dokumententyp: Schadensfall
    Korrosionsschäden an einer Stahlrohrbrücke
    © J. Faßbender
    Die Beauftragung zur Begutachtung einer Rohrbrücke innerhalb eines Chemiewerks wurde im Jahr 2010 erteilt. Das zu begutachtende Bauwerk war eine Rohrbrücke, Baujahr Anfang 1979, welche als Stahlkonstruktion aus Walzmaterialien verschiedenster Abmessungen hergestellt ist. Als Walzstahl versteht man Trägerprofile, Flach – und Winkelstähle sowie Bleche in verschiedenen Stärken.
  2. Feuchteschäden durch fehlerhafte Sockelausbildung an einem Holzhaus

    22-02-2012, Dokumententyp: Schadensfall
    Pilzwachstum aus einer Übergangsfuge
    © B. Hammes
    Der folgende Beitrag befasst sich mit einem im Holz- und Fertighausbau leider in der Regel missachteten und deshalb sehr schadensträchtigen Thema, nämlich der fachgerechten und feuchtigkeitsbeständigen Ausführung des Sockelbereichs. Die Sanierung des Schadensfalls geriet dann fast zur „unendlichen Geschichte“.
  3. Pflicht zur Einschaltung von Sonderfachleuten

    12-01-2012, Dokumententyp: Rechtliches
    Kommt der Architekt im Ergebnis seiner Erkundigungen zur Auffassung, dass die Einschaltung eines Sonderfachmanns erforderlich ist, muss er den Bauherrn veranlassen, dass alle notwendigen Sonderfachleute (Bodengutachter u. a.) beauftragt werden, etwa um ein Baugrundgutachten einzuholen. Er muss den Bauherrn ausreichend in die Lage versetzen, eine Entscheidung über die Einschaltung eines Sonderfachmanns treffen zu können.
  4. Genehmigungsanspruch bei Balkonanbau und Denkmalschutz

    14-12-2011, Dokumententyp: News
    Wenn durch eine Baumaßnahme das Erscheinungsbild eines denkmalsgeschützten Hauses erheblich beeinträchtigt wird, kann die Baugenehmigung versagt werden. Bei der Abwägung der öffentlichen und privaten Interessen sind alle Umstände zu berücksichtigen. Das kann dazu führen, dass auch bei einem denkmalgeschützten Haus nachträglich Balkone angebaut werden dürfen, teilt Michael Kirchner von der Top-Immobilien GmbH mit.
  5. dena weist Kritik an Wärmedämmung zurück

    12-12-2011, Dokumententyp: News
    Aktuelle Medienberichte stellen die Wärmedämmung von Gebäuden als Mittel zur Energieeinsparung und CO2-Reduzierung in Frage. Aus Sicht der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) sind diese Darstellungen haltlos und weisen auf eine unsachgemäße Verarbeitung der Materialien oder eine falsche Planung hin. "Die Gebäudedämmung ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil, um die Energieeffizienz von Gebäuden zu erhöhen, Heizenergie zu sparen und klimaschädliche CO2-Emissionen zu reduzieren", betont Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung.
  6. Deubau Essen präsentiert vom 10. bis 14. Januar 2012 ein umfangreiches Programm

    02-12-2011, Dokumententyp: News
    DEUBAU 2012 Die Deubau findet vom 10. bis 14. Januar 2012 in der Messe Essen statt. Die Baufachmesse ist Treffpunkt der Branche und bündelt wichtige Themen. Zukunftsweisende Technologien und Produkte stehen im Mittelpunkt. Namhafte Verbände, Organisationen und Institutionen engagieren sich. Kongresse, Seminare, Preisverleihungen und Sonderausstellungen – die Deubau präsentiert ein "volles" Programm.
25-30 von 113 Ergebnissen

Vorherige Seite - 1 ... 3, 4, 5, 6, 7 ... 19 - Nächste Seite

Suche verfeinern

Suchbegriff

Suchparameter

Sortierung: